Platzhalter
Benedikt Wiest
Platz 3 beim Bergzeitfahren
Benedikt Wiest am Brocken
Benedikt Wiest (rechts) mit guter Leistung beim Bergzeitfahren von Schirke aus hoch zum Brockengipfel. Es siegte Lennert Banke (RSV Osterweddingen) vor Fabian Bauer (White Rock Weißenfels).
--> mehr über Benedikt Wiest
 
Benedikt Wiest
siegte auch in Magdeburg
Benedikt Wiest (Bildmitte) mit seinen Trainern Sven Sobiella und Volker Schwer.
Benedikt Wiest (Bildmitte) mit seinen Trainern Sven Sobiella und Volker Schwer.
--> mehr über das Radrennen der U15
Auf Erfolgskurs
Magdeburger SV von 1990
Auf Erfolgskurs msv 90
Eine Woche nach seinem Erfolg in Bahrendorf holt Benedikt Wiest (2.v.r.) seinen zweiten Landesmeistertitel, diesmal im Kriterium.
--> mehr zum Rennen in Salzwedel
Benedikt Wiest (msv90)
wurde Landesmeister in der U 15m
vor Lennert Banke (RSV Osterweddingen) und Paul Schlanzke (Harzer RSC Wernigerode) --> zum Rennbericht
 
13. Hallesches Radsporttreffen
im "Landgasthof Wörmlitz"
Günter Grau und Gunter Hoffmann begrüßten die Teilnehmer des diesjährigen Radlertreffens in Halle/Sa. --> weiterlesen
 
Uwe Hecht wurde
"Sportler des Jahres"
im Mansfelder Land
Uwe Hecht Sportler des Jahres 2017 im Mansfelder Land
Uwe Hecht aus Eisleben ist der amtierende Deutsche Meister der Senioren IV im Einer-Straßenfahren. --> weiterlesen

 
5. Mitteldeutsches Radlertreffen
in Magdeburg-Lindenweiler
Dr. Reiner Buchheim, Obmann der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer e.V., gratulierte auf dem Radlertreffen Heinz Schur zu seinem 80 Geburtstag
Dr. Reiner Buchheim, Obmann der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer e.V., gratulierte auf dem Radlertreffen Heinz Schur zu seinem 80 Geburtstag.
--> weiterlesen
 
Rund um den Auensee
Rund um den Auensee
Tommy Galle (links) und Christopher Maletz (rechts) zeigten in Granschütz einen packendes Rennen. (Archivfoto: Lars Wiegleb) --> weiterlesen
 
Richard Kieren wurde 83
Richard Kieren wurde 83
Richard Kieren ist der Opa von Robert Wagner vom "Team Lotto NL - Jumbo".
--> weiterlesen
 
Ehren-Urkunde für Günter Grau
Dr. Reiner Buchheim  und Günter Grau
Der Obmann der Bundes-Ehren-Gilde von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Buchheim (links), überreicht beim Radrennen in Oscherleben Günter Grau die Ehrenurkunde.
--> weiterlesen
 
 

22. "Rund in Osterweddingen"
22. "Rund in Osterweddingen"
Siegerehrung der Männer A-/B-/C-Klasse:
Es siegte Hendrik Eggers (RC Blau-Gelb v. 1927 Langenhagen / Cyclefix Team Hamburg) vor Roman Kuntschik (Melsunger TG 1861) und Björn Ernst (RSC Hildesheim / Bike Market Team). Die Siegerehrung nahmen vor: B. Hille (ÖSA), A. Fischer (Sparkasse) und S. Kindler (Vorsitzender RSV Osterweddingen).
--> mehr über das Radrennen

 
John Degenkolb erzielt
ersten deutschen Etappensieg bei der Tour
John Degenkolb
Nach seinem Tour-Triumph von Roubaix will John Degenkolb die Berge überstehen und dann erneut zuschlagen. --> mehr über John Degenkolb


3 große Rad-Events in Magdeburg
... und wir, das "Täve-Team-online" unter Leitung von Reiner Buchheim, berichten ausführlich darüber.
--> mehr zu allen drei Rad-Events
--> So war's in Magdeburg am A-M-See

3. "Rund um den Adolf-Mittag-See"
in Magdeburg am 16. Juni 2018
Wolfgang Witte siegte zum 2. Mal
Wolfgang Witte (RC Lostau) in Bestform oder anders gesagt "Wolle" fuhr wieder super tolle!". Er siegte zum 2. Mal, diesmal vor Julius Bude (msv90) und Tim Starker (OSC Cyclingteam Potsdam).
Einen besonderen Dank an den Hauptorganisator Wolfgang Zierz, der das Rennen bereits zum 3. Mal bestens organisiert hatte.
Sieger-Elite
Im Hauptrennen der Elite-C siegte Carsten Weikert vor Benjamin Ahrendt und Oliver Romahn.

--> Unser Bericht über alle Sieger + Platzierte und Dankesworte an Wolfgang Zierz und sein Team

--> Das war unsere Vorschau auf das Rennen
4. MaWa vom 1. - 3. Juni 2018
Magdeburg - Warnemünde 300 km
4. MaWa - 2018
Sven Sobiella (Mitorganisator dieser Cycletour) zeigt voller Stolz vier Finger für das 4. MaWa-Event. Neben ihm stehen Harald Vetter und Olaf Meisner.
--> mehr über das Rad-Event "4. MaWa"
 
Täve Schur ist Mister Friedensfahrt
Täve Schur ist Mister Friedensfahrt
Aus Anlass des 70. Jahrestages der legendären Friedensfahrt, fand ein großes Rad-Event in Kleinmühlingen staat. --> Rad-Event mit Täve Schur
 
Täve 87 und super beliebt
Täve Schur + Miriam Tschepe
Radsportlegende Täve Schur wurde 87 Jahre alt und ist bei alt und jung äußerst beliebt. Miriam Tschepe vom RSV Osterweddingen konnte Täve zu einem SELFI überreden. --> mehr über den beliebten Täve
 
Uwe Hecht
Platz 3 bei der DM
Uwe weiterhin in Bestform, diesmal Platz 3, im Vorjahr Platz 1
--> mehr über Uwe Hecht
 
Rüdiger Szcepanski
wurde 75
Rüdiger Szcepanski
Lieber Rüdiger,alles Gute
zu Deinem 75. Geburtstag
--> mehr über Rüdiger
Werner Oemler
wurde 85
Werner Oemler
Lieber Werner, unsere herzlichsten Glückwünsche
zu Deinem 85. Geburtstag senden wir Dir nach Australien.
--> mehr über Werner
Dr. Wolfgang Arendt
wurde 80
Dr. Wolfgang Arendt
Unsere herzlichste Gratulation. Wolfgang leistet eine sehr gute Arbeit für unser Radsportportal.
--> mehr über Wolfgang
Raimund Dinter
wurde 65
Raimund Dinter
Wir gratulieren recht herzlich und wünschen dir vor allem Gesundheit und sehr viel Schaffenskraft in deiner neuen Funktion als Obmann der Bundes-Ehren-Gilde des Landes Brandenburg.
--> mehr zu Raimund Dinter
Frank Witte neuer Radsportpräsident
Frank Witte
An der Spitze des Radsport-Landesverbandes von Sachsen-Anhalt steht nun Frank Witte, ein bewährter und erfahrener Radsportfunktionär.
--> weiterlesen
 
Pauline Grabosch
1x GOLD
1x Bronze

Pauline Grabosch
Unsere Pauline
ist Weltspitze.
--> weiterlesen
Heinz Schur wurde 80
Heinz Schur
Heinz Schur war zu seiner aktiven Zeit ein sehr guter Radrennfahrer der LK 1.
--> weiterlesen
Dr. Reiner Buchheim
Reiner Buchheim
ist der neue Obmann der
Bundes-Ehren-Gilde für Sachsen-Anhalt.
--> weiterlesen
 
abstandsgif


 

Hinweise zu Links, Urheberrecht und Datenschutz | Technische Informationen | Impressum
© 2018 radsportonline.com / Fotos + Videos: R. Buchheim, G. Grau, H. Rusczyk, B. Gohr, D. Klaschka, R.+M. Kieren, T. Wagner + J. Ulms
Für den Inhalt der verlinkten Websites sind wir nicht verantwortlich (siehe ferner Hinweise zu Links, Urheberrecht und Datenschutz)
Unsere Partner:
Iserv
Lange-Druck
Radsport-LV-SAH