Platzhalter
!7. Hallenser Radsportttreffen
Dr. Lutz Mögling und Dr. Reinhard Buchheim
Die ehemaligen Radrennfahrer
Dr. Lutz Mögling und Dr. Reinhard Buchheim
organisierten wieder das Rad-Event
am 23. März in Halle-Nietleben.
--> mehr erfahren
 
Merseburger-Radrennbahn-News
 
Täve Schur + FF-Trabi
Täve und seine Trabi's
--> mehr erfahren
Täve bei "Trabi & Friends"
am 16. März in Chemnitz
--> mehr zum Trabi-Event
 
Peter Petzold
80. Geburtstag
Peter Petzold 80
Peter ist Mitglied im Täve-Team-online.
--> mehr erfahren
 
Immo Rittmeyer
Immo Rittmeyer 1962
 
9. Radrennertreffen
am. 2. Februar 2024 in Radeberg
Klaus Gärtner bei der Eröffnung des Events. Eingeladen waren die Ehrengäste Dieter Speer und Thomas Huschke.
--> mehr zum Treffen
--> Immo Rittmeyer
 
Täve Schur und Hartmut Kern
Täve Schur und Hartmut Kern
Der Freiberger Hartmut Kern informierte Täve Schur über Wiederbelebung des in der DDR legendären Radrennens "Rund um die hohe Esse" in Halsbrücke.
--> mehr erfahren
 
Abradeln auf der
Radrennbahn in Merseburg
Bern Kessler
Bernd Kessler, DDR-Meister 1971-Bahnvierer, kann wieder auf der Merseburger Radrennbahn trainieren.
--> mehr erfahren
 
8. Döcklitzer Dreieckrennen
8.Döcklitzer Dreieckrennen
der Querfurter Radsportgruppe
--> Rennbericht
 
Internationaler Herbstpreis
der Steher
Internationaler Herbstpreis der Steher
in Heidenau am 24. September 2023
--> Ergebnisse und Fotos
 
Dieter Klaschka
bewahrt Radsport-Schätze
Dieter Klaschka
Über Jahrzehnte hat der Blankenburger Dieter Klaschka wahre Radsport-Schätze zusammengetragen. Was ihm fehlt, ist eine würdige Möglichkeit, sie der Öffentlichkeit zu präsentieren.
--> mehr erfahren

--> Video über Dieter
 
Merseburger Radrennbahn
Tag der offenen Radrennbahn
Die Merseburger Radrennbahn wird wieder Trainingsstätte für Radsportler.
--> mehr erfahren
 
Arbeitseinsatz auf der
Merseburger Radrennbahn
Arbeitseinsatz auf der Merseburger Radrennbahn
Eine Gruppe von Enthusiasten um Peter Petzold aus Merseburg hat sich das Ziel gestellt, die Merseburger Radrennbahn
wieder zum Training freizugeben.
--> mehr erfahren
 
Radmarathon Paris-Brest-Paris
Stefan Meyer
Stefan Meyer vom RSV 93 Königs Wusterhausen absolvierte erfolgreich dieses Radsport-Event über 1200 Kilometer. Für diese enorm lange Strecke benötige er rund 50 Stunden reine Fahrzeit. Mit den biologisch notwendigen Pausen waren es 70 Stunden radsportliches Leiden.
--> mehr erfahren
 
Tour Splitter 2023
Tour Splitter 2023
Dr. Lutz Mögling war wieder bei der Tour mit dem Radel dabei. Seine Erlebnisse und Eindrücke auf unserer Website.
--> mehr erfahren
 
Das Team "SCM Stadion Louny"
Team "SCM Stadion Louny"
aus Tschechien trainierte auf der traditionsreichen Radrennbahn in Heidenau, um bei den Bahn-Meisterschaften in ihren Land erfolgreich zu sein.
--> mehr erfahren
 
Auf der Merseburger Radrennbahn rollen wieder die Räder
Am 9. Juni 2023 trafen sich ehemalige Radsportler, Trainer und Funktionäre, um die Merseburger Radrennbahn wieder zu beleben.
--> weiterlesen
 
DDR-Rennräder von Textima
DDR-Rennräder von Textima

Am 11.06.23 wurde die Sonderausstellung “Geheime Entwicklungen: DDR-Rennräder von Textima” im Rahmen des Fahrradfestes in Chemnitz eröffnet. --> weiterlesen

 
25. Wernigeröder Radsporttage
25. Wernigeröder Radsporttage
Günter Grau (2.v.l.) berichtet über das Jubiläums-Rad-Event in den Harzer Bergen.
--> weiterlesen
 
Täve Schur
lebensgefährlich verunglückt
Täve Schur verunglückt
Er stürzte vom Garagendach und brach sich acht Rippen. Eine Rippe verletzte seine Lunge. Ab da ging es um Leben und Tod.
--> weiterlesen
 
Vor 70 Jahren schrieb Paul Dinter
Radsportgeschichte
Paule schrieb 1953 radsportgeschichte
Es war der 14. Mai 1953, da siegte die DDR-Mannschaft bei der Friedensfahrt.
Für diesen Erfolg wurde er mit dem Titel "Meister des Sports" geehrt.
--> weiterlesen
 
Radlertreffen in Magdeburg
Rudi + Reiner + Hansi laden herzlich ein:
am 11. Mai um 11.30 Uhr Gaststätte
Wenzel Prager Bierstuben.
--> mehr erfahren
 
Täve Schur und Detlef Zabel
sind seit über 70 Jahren befreundet.
Gratulation von Detlef Zabel zum
92. Geburtstag von Täve Schur.
--> mehr erfahren
 
Günter Grau gratuliert
seinem Freund Täve Schur
zum 92. Gebutstag
--> mehr erfahren
 
Karel Gerolt + Bernd Schlechte
beim Rad-Event in Weinböhla
Karel Gerolt + Bernd Schlechte
In Weinböhlaer VELOCIUM wurde eine
Rennradaustellung eröffnet und
sie waren dabei. --> mehr
 
Hansi Rusczyk
und das Burger Radlertreffen
Hansi Rusczyk und das Burger Radlertreffen
Nach Corona-Jahren organisierte Hansi Rusczyk wieder ein Radlertreffen mit einigen gelungenen Überraschungen. --> mehr
 
"Pauline"
und ihr 8. Weltmeistertitel
Pauline Grabosch und die Gratulanten reiner Buchheim und Günter Grau
Pauline begann beim RSV Osterweddingen ihre überaus erfolgreiche Laufbahn.
Reiner Buchheim und Günter Grau waren Gratulanten bei ihren ersten VIER WM-Titeln.
Heute verfolgen wir ihren Weg in die
Weltelite mit großer Freude.
--> weiterlesen
 
Elisabeth Eichholz gestorben
Elisabth Eichholz die 1. deutsche Radweltmeisterin ist tot
Wir trauern um Elisabeth, die am 19.08.2022 im Alter von 81 Jahren an den Folgen eines Unfalls im Krankenhaus verstarb.
--> mehr über Elisabeth
 
Paul-Dinter-Abend
Paul Dinter Abend
in Königs Wusterhausen mit:
Buchpremiere "P a u l e"
100. Geburtstag von Paule
20 Jahre "Paul Dinter Halle"
--> Event-Infos
 
Einzelzeitfahren
im Ziegelrodaer Forst
Einzelzeitfahren
ist schon Tradition geworden, organisiert
vom Eisleber Radsportclub --> Rennbericht
 
Helmut Höhne + Dr. Lutz Mögling
Helmut Höhne + Dr. Lutz Mögling
Vor mehr als einem halben Jahrhundert fuhren beide über viele Jahre in der DDR-Leistungsklasse 1. Wie erleben sie heute
das größte Radrennen der Welt?
--> weiterlesen
Zwei besondere Geburtstage
im "Täve-Team-online"
Bernd Gohr 70 und Reiner Buchheim 77
Im Juli: Bernd Gohr 70 und
Reiner Buchheim 77
--> weiterlesen
 
20. Paul-Dinter-Gedenkrennen
Paul-Dinter-Rennen
Alles über dieses Rad-Event im Bericht von Raimund Dinter vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau e.V.
--> weiterlesen
 
Dieter Klaschka und Täve Schur
Dieter Klaschka und Täve Schur
Dieter Klaschka überbrachte Täve Schur im Namen unseres Teams die herzlichsten Glückwünsche zum 91. Geburtstag.
--> mehr über das Geburtstag-Event
 
Endlich wieder rasante Jagden
Heidenauer Jagden
nach zwei Jahren Pause auf der Radrennbahn in Heidenau am 26. September 2021
--> mehr über das Rad-Event
 
Das Neueste vom
RSV 93 Königs Wusterhausen
RSV 93 Königs Wusterhausen
Der talentierte Nachwuchsfahrer Leon Barkhausen will Rad-Profi werden ...
--> weiterlesen
 
Aus Burger Sporthalle
wurde Täve-Schur-Halle
Täve-Schur-Halle
Am 21. Mai 2021 wurde die Sporthalle Burg in der Magdeburger Straße in "Täve-Schur-Halle" durch den Landrat Dr. Steffen Burchhardt feierlich umbenannt.
--> mehr über das Täve-Event
 
Der Geburtstagsreigen
Grau-Schur-Buchheim
in unserem Online-Team geht weiter. Jetzt folgt Günter Grau (links) mit seinem 70. Geburtstag nach Reiner Buchheim (75) und Täve Schur mit seinen stolzen 90 Jahren.
--> mehr über Günter Grau
 
Täve's erste Gratulanten
Günter Grau, Täve Schur und Reiner Buchheim
am Gartenzaun waren Günter Grau (li.) und Reiner Buchheim (re.). Sie gratulierten im Namen des Online-Teams zum 90. von Täve. Zum Team gehören ferner: Rudi Drebenstedt, Hansi Rusczyk, Bernd Gohr, Olaf Bruch, Dr. Wolfgang Arendt, Dieter Klaschka, Raimund Dinter, Jürgen Harring und Richard Kieren.
--> Zur Gratulationsseite
 
Zum 90. Geburtstag von Täve
Täve am Gartenzaun
ein "corona-gerechtes" TV-Interview
am Gartenzaun --> weitere Infos
 
Siegfried Kindler
wurde Ehrenbürger
Siegfried Kindler
in seiner Heimatgemeinde Sülzetal.
--> mehr zur Auszeichnung
 
Olaf Bruch wurde 60
Olaf Bruch wurde 60
und wir gratulieren recht herzlich.
Er ist Radrennfahrer, Radsportfunktionär, Trainer und organisiert den jährlichen "Treff der Alten" in Leipzig. Das Foto zeigt Olaf bei der Friedensfahrt im Jahre 2000.
--> ALLES über Olaf Bruch
 
Elisabeth Eichholz feierte den 80.
Elisabeth Eichholz feierte den 80.
"Radsport erhält jung" und Radweltmeisterin "Eli" konnte ihren 80. Geburtstag feiern.
--> mehr zum Event
 
 
 
 

Täve Schur bei Trabi & Friends
Der Friedensfahrt-Trabi beim Event "Trabi & Friends"
Täve Schur. Karel Gerold und Klaus-Dietmar Hessel
--> mehr erfahren
 
Cross-WM in Tabor (Tschechien)
Mathieu van der Poel (Niederlande)
holte seinen 6. WM-Titel mit überzeugendem
Start-Ziel-Sieg.
--> mehr erfahren
--> WM-Strecke
--> WM-Videos
 
Täve Schur 93 Jahre
und genau vor 65 Jahren wurde er
zum zweiten Mal Radweltmeister.
--> mehr erfahren
--> Geburtstagsparty
 
Günter Hoffmann
Günter Hoffmann
wird am 8. Februar 2024 stolze 85 Jahre alt.
Vor 60 Jahren belegte er bei der Internationalen Friedensfahrt 1964 den 2. Platz in der Gesamtwertung und gewann mit dem DDR-Team die Gesamtmannschaftswertung. Die beste Mannschaft trug bei der Friedensfahrt "blaue Trikots".
--> mehr erfahren
 
Täve Schur und Tom Finkes
beim "52. Treff der Alten" in Leipzig
Täve Schur und Tom Finkes
Über 150 Radsportfreunde aus Mitteldeutschland kamen am 25. November nach Leipzig. Darunter Weltmeister wie Täve Schur, viele erfolgreiche Friedensfahrer und DDR-Meister. Von der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer nahm der Gildemeister Tom Tinkes und 25 weitere Gildekameraden teil.
--> Event-Bericht
--> Täve Schur beim Event
--> Event-Bilder
 
Täve Schur
Ehrengast bei der Wiedereröffnung
der Merseburger Radrennbahn
Die Friedensfanfare ertönt und Täve betritt bei stürmischen Beifall am 30.09.2023 das Zementoval in Merseburg.
--> mehr erfahren
--> Täve Ehrengast
--> Event-Bilder
 
Täve Schur im TV Westsachsen
Täve Schur im TV Westsachsen
Drei Videos mit Täve im regionalen TV-Kanal über das "Steile-Wand-Event" und die "Sachsen Classic"
--> mehr erfahren
 
Bad Schmiedeberg
100 Jahre BDR-Bundesdenkmal
100. Jahrestag des BDR-Bundesdenkmal
Am 17. Juni 2023 wurde der 100. Jahrestag des BDR-Bundesdenkmals in Bad Schmiedberg gefeiert. Tom Finkes vom Bund Deutscher Radfahrer war einer der Festredner.
--> weiterlesen
 
 
Täve Schur und die 20. Sachsen Classic
Täve Schur und die 20. "Sachsen Classic"
Als Ehrengast startete Täve Schur zusammen mit seinem Freund Karel Gerolt bei den Sachsen Classic am 16. August in Zwickau. Der blaue "Friedensfahrt-Trabi", 601 Cabriolet, bekam die Starnummer 200.
--> mehr erfahren
 
Einweihung der Gedenktafel „Steile Wand“ durch Radsportlegende Täve Schur
Einweihung der Gedenktafel „Steile Wand“ durch Radsportlegende Täve Schur
Dirk Dießel (im Trikot vom Radteam Steile Wand) bei der Präsentation der Info-Tafel. Täve Schur und der Meeraner Bürgermeister Jörg Schmeißer (re.) waren die weiteren Hauptakteure des Events.
--> mehr erfahren
 
Leon Barkhausen gewinnt die
42. Oder-Rundfahrt Schüler U15
Leon Barkhausen+Raimund Dinter
Leon Barkhausen und Raimund Dinter
vom RSV 93 Königs Wusterhausen/Wildau
--> mehr erfahren
 
Hans Thiers
DDR-Auswahlfahrer und Sachbuchautor
Vor fast 60 Jahren war Hans DDR-Auswahlfahrer,
heute ist er ein sehr erfolgreicher Sachbuchautor.
--> mehr erfahren
 
Emanuel Buchmann
zum 2. Mal Deutscher Meister
Buchmann zum 2. Mal Deutscher Meister
Das Team Bora-hansgrohe dominierte die Deutsche Meisterschaft 2023. Buchmann, Denz und Schachmann standen auf dem Podium in Bad Dürrheim.
--> mehr erfahren
 
Großer Erfolg für den
RSV Königswusterhausen/Wildau
durch Nicolas Zippan
Nicolas Zippan Bronze bei der Bahn-DM
Nicolas Zippan ( RSV 93 Königs Wusterhausen)
und Malte Matschke (Frankfurter RC 90)
erringen Bronze im Zweier-Mannschaftsfahren.
--> mehr erfahren
 
Die 51. Friedensfahrt der Junioren
51. Friedensfahrt der Junioren
Die diesjährige Friedensfahrt der Junioren (U23)
gewann Jorgen NORDHAGEN aus Norwegen,
National Team Norway
--> mehr über die Friedensfahrt
 
Magdeburger Radlertreffen
mit Radsportlegende Täve Schur
Magdeburger Radlertreffen
Am 11. Mai 2023 entstand dieses Foto vor dem
berühmten Faunbrunnen. Täve Schur und Raimund Dinter waren unsere Ehrengäste beim Rad-Event.
--> mehr zum Radlertreffen
 
16. Hallenser Radlertreffen
Dr. Lutz Mögling eröffnete das Radlertreffen
Nach zwei Jahren Pandemie war die Freude riesig groß, endlich die im Herzen jung gebliebenen und "alten" Radsportkameraden wieder zu treffen.
Einen herzlichen Dank an die Organisatoren Dr. Lutz Mögling, Dr. Reinhard Buchheim und Dr. Wolfgang Arendt. --> mehr zum Radlertreffen
 
92. Geburtstag von Täve Schur
Dr. Reinhard Buchheim gratuliert Tve Schur zum 92. Geburtstag
Täve Schur feierte am 23. Februar seinen
92. Geburtstag. Dr. Reinhard Buchheim überbrachte
die herzlichsten Glückwünsche unseres Online-Teams und der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer e.V.
--> weiterlesen
 
Raimund Dinter gratuliert Täve zum 92.
Raimund Dinter gratuliert Täve zum 92.
Täves erster Friedensfahrtkapitän war "Paule" Dinter. Seit dieser Zeit pflegt Täve einen engen Kontakt zur Familie Dinter. Raimund, "Paules" Sohn, gratulierte ihm zu seinem "historischen" Geburtstag.
--> mehr erfahren
Täve-Schur-News
1. WM-Titel von Täve Schur
Täve Schur wird am 23. Februar stolze 92 Jahre alt
und kann sich in diesem Jahr am 30. August auf den
65. Jahrestag seines 1. Weltmeistertitels freuen.
--> weiterlesen
Tom Finkes
Gildemeister Tom Finkes der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer
Der Gildemeister Tom Finkes der Bundes-Ehren-Gilde im Bund Deutscher Radfahrer zu Gast beim Leipziger Radlertreffen. --> weiterlesen
Ehrung für Rolf Töpfer
Ehrung für Rolf Töpfer
Dr. Wolfgang Arendt von unserem Täve-Team-online übergab in feierlicher Form eine Dokumentation an den Jubilar Rolf Töpfer aus Anlaß seines 90. Geburtstages.
--> weiterlesen
News vom Täve-Team-online
Täve-Team-online
Hans-Jürgen Rusczyk, Günter Grau, Täve Schur
und Reiner Buchheim waren die VIER ehemaligen Radrennfahrer der ersten Stunde des Radsportportals für Mitteldeutschland unter dem Motto "Radsport online erleben." Unser Hansi wurde jetzt als Letzter unserer Runde in die "Bundes-Ehren-Gilde" aufgenommen.
--> weiterlesen
 
Döcklitzer Radrennen
Döcklitzer Radrennen
Ausklang der Saison mit dem Rundstreckenrennen
in Döcklitz. --> mehr zum Rennen
 
Wolfgang Terpe und Edgar Schatz
Wolfgang Terpe und Edgar Schatz
waren zwei großartige Radrennfahrer in der DDR.
--> weiterlesen + Videos anschauen
 
Siegfried Wustrow und Reiner Buchheim
Siegfried Wustrow und Reiner Buchheim
sind ehemalige Radrennfahrer und heute Radsportfunktionäre. Wir zeigen ein Interview mit "Siegi" über seine erfolgreiche Radsportkarriere.
--> weiter zum Video
 
Das GROßE Jubiläum
Die 50. Friedensfahrt der Junioren
Die 50. Friedensfahrt der U23
Die Friedensfahrt der Junioren (U23) fand Anfang Mai 2022 zum 50. Mal als UCI-Rennen in Tschechien statt. Der Doppelsieg der deutschen Nationalmannnschaft in der Einzel- und Mannschaftswertung erinnerte an die glorreichen Zeiten des DDR-Radsports bei der legendären Friedensfahrt mit Täve Schur.
--> mehr zum Rad-Event
 
Lothar Lingner wurde 80
Lothar Lingner
Lothar Lingner (links + Passfoto rechts),
der Sieger der Harzrundfahrt von 1964, war 50 Jahre später Ehrengast des Rad-Events und zugleich Starter des Radklassikers.
Am 25. April wurde Lothar 80 Jahre alt.
--> unsere Würdigung eines GROßEN
des DDR-Radsports

--> unser Video zur 66. Harzrundfahrt
 
Die Friedensfahrt lebt
Die Friedensfahrt der Junioren (U23)
Die Friedensfahrt der Junioren (U23) fand 2021 zum 49. Mal in Tschechien statt. Ehrengast war Radsportlegende Täve Schur, der zweifache Weltmeister und zweifacher Friedensfahrtsieger.
--> Mehr zum Internationalen UCI-Rad-Event
 
Friedensfahrtsieger
Alexander Awerin und Täve Schur
Alexander Awerin und Täve Schur
Beide verbindet die Liebe zu den Zielen der Friedensfahrt und die Freude am Radeln.
--> mehr über diese Friedensfahrtsieger
 
Siegfried Wustrow wurde 85
Siegfried Wustrow wurde 85
Der zweifache Vizeweltmeister und Deutscher Meister der Steher Siegfried Wustrow erhielt zu seinem Jubiläum unzählige Glückwünsche. Zu der ersten Gratulanten gehörten Manuela Götze und Olaf Bruch.
--> Zur Würdigung von Siegfried Wustrow
 
Täve Schur am 23. Februar 90
Täve Schur bald 90
Täve Schur 1959 bei seinem zweiten WM-Sieg und heute, kurz vor seinem 90 Geburtstag.
--> mehr über unseren Täve
 
Zum 90. Geburtstag von Täve
Frank Schöbel - ein Song für Täve
"Zum Glück hast du da Freunde, sie sind für dich da!"
--> weiter zum Video von Frank
 
GROßE Ereignisse im Täve-Team-online
Reiner Buchheim, Täve Schur und Günter Grau
Reiner Buchheim, Täve Schur und Günter Grau
sind die drei "Kapitäne" unseres Webteams.
Reiner wurde 75, Täve wird 90 und Günter wird 70.
--> mehr zu unseren Helden des Internets
 
Zwei Radsportlegenden
Pavel Doležel und Täve Schur
Zwei Radsportlegenden Pavel + Täve
sind seit fast 60 Jahren eng befreundet. Täve und sein WEB-Team gratulieren Pavel zu seinem 80. Geburtstag.
--> weiter mit Gratulationsvideo
 
Radweltmeister-Traumpaar
Elisabeth Eichholz und Täve Schur
Elisabeth Eichholz und Täve Schur
Der 6. September 2020 war der 55. Jahrestag des WM-Erfolges von Elisabeth Eichholz. Sie ist die erste deutsche Radweltmeisterin und Täve war der erste DDR-Radweltmeister. --> mehr über E. Eichholz
 
Täve Schur und sein neues Buch
taeve-schur-buch-was-mir-wichtig-ist
Täve Schur, ein Volksheld des Ostens,
hat mit 89 Jahren noch einiges mitzuteilen.
--> weiter zu Täves Buch
 
Täve Schur feierte seinen 89.
Täve feierte seinen 89.
"Mister Friedensfahrt" an seinem 89. Geburtstag
im Radsportmuseum "Course de la Paix"
--> mehr zu dem Täve-Event
Gunter Hoffmann's
15. Jubiläumstreffen in Halle

15. Jubiläumstreffen in Halle
So war's in Halle am 8. Febuar 2020.
--> weiterlesen
 
 
 
 
Schauspielerlegende
Peter Sodann
verstorben
trauer um Peter Sodann
DDR-Sportlegenden,
Waldemar Cierpinski
und Täve Schur,
trauern um ihren
Freund Peter Sodann.
--> Unser Nachruf

Abschied von
Siegfried Wustrow
Abschied von Siggi Wustrow
Der Radsport stand im Mittelpunkt seines Lebens.
--> Unser Nachruf
--> Die Trauerfeier
--> Der Radsportler

Radsportlegende
Edgar Schatz
Wenn Edgar noch leben würde, könnte er am
12. März 2024
den 100. Geburtstag feiern.
--> So war Edgar
--> Seine Erfolge

Radsportlegende
Immo Rittmeyer
Radsportlegende Immo Rittmeyer
starb am 08.01.2024
im Alter von 88 Jahren.
--> mehr erfahren

Günter Grau
Günter  Grau
mit der Ehrenschale "DDR-Sportler des Jahres" auf der Täve Schur neunmal verewigt wurde. Diese Schale war 30 Jahre verschollen und wurde auf dem Trödelmarkt entdeckt.
--> zur Geschichte des Fundes

Radsportlegende
Vlastimil BARTOŠ
Vlastimil BARTOŠ
aus Brno (Tschechien)
starb am 21.12.2023
im Alter von 99 Jahren.
--> mehr erfahren

Bernd Riemann
Unsere herzlichste Gratulation zum 75. Geburtstag.
--> mehr erfahren

Gunter Hoffmann
Gunter Hoffmann
Unsere herzlichste Gratulation zum 75. Geburtstag.
--> mehr erfahren

"JoBe"
Heinz- Joachim Becker
Heinz- Joachim Becker
ist der Karikaturist "JoBe",
in jungen Jahren Radrennfahrer, heute Freizeitradler und Weltbummler.
--> über "JoBe"
--> Karikaturen

Dieter Klaschka
wurde 80
Dieter Klaschka
Wir gratulieren unserem engagierten Team-Mitglied zum 80. Geburtstag ...
--> mehr erfahren

Werner Ruttkus
wurde 80
Werner Ruttkus
Er war Radrennfahrer, Journalist, organisierte Radsport-Events, ist ein erfolgreicher Buchautor und führt ein Radsportmuseum in Wünsdorf.
--> mehr erfahren

Dr. Wolfgang Arendt
wurde stolze 85
Dr. Wolfgang Arendt
Früher Radrennfahrer und heute Radsporthistoriker.
Seit einem Jahrzehnt aktives Mitglied im Täve-Team-online.
--> mehr erfahren

Rüdiger Szczepanski
wurde 80
Rüdiger Szczepanski
war als Radrennfahrer und im Berufsleben erfolgreich.
--> mehr erfahren

Raimund Dinter
wurde 70
Raimund Dinter
Er ist Radrennfahrer, Vereinsvorsitzender vom RSV93 Königs Wusterhausen und Obmann der "Bundes-Ehren-Gilde" im Bund Deutscher Radfahrer.
--> mehr erfahren

Flandern-Rundfahrt
Dr. Lutz Mögling und Titus Rath waren dabei.
--> weiterlesen

Geburtstagsfeier
von Täve Schur
im FF-Museum
Täve Schur 92
Am 25. Februar 2023
feierte Täve Schur mit Radsportfreunden
seinen 92. Geburtstag.
--> mehr erfahren

Jindřich Pulman
Jindřich Pulman
aus Prag findet anerkennende Worte zum 92. Geburtstag von Täve Schur
--> mehr erfahren

Wir trauern um Hans Hermann Lodahl
Hans-Hermann Lodahl
Er starb am 17.01.2023 im Alter von 84 Jahren.
--> Zum Nachruf

--> Zum Dingelstädter Radrennen

Gunter-Hoffmann-News
Gunter Hoffmann
Gunter war Trainer von Uwe Hochfeld - großes Wiedersehen in Leipzig.
--> weiterlesen
Rolf Töpfer 90
Rolf Töpfer
Wir gratulieren recht herzlich zum Jubiläum
--> weiterlesen
 
Richard-Kieren-News
Richard Kieren
Wir gratulieren zum 88.
--> unsere Gratulation
 
Wir trauern um
Axel Bauer
Axel Bauer
Er verstarb nach langer Krankheit am 29. September im Alter von 84 Jahren.
--> mehr über Axel

Hansi-Rusczyk-News
Hansi-Rusczyk-News
Hansi wurde in die Bundes-Ehren-Gilde aufgenommen.
--> weiterlesen

Wir trauern um
Wolfgang Terpe
Wolfgang Terpe
Er war ein erfolgreicher Radrennfahrer, der am 11. Juni mit 89 Jahren verstarb.
--> unser Nachruf

Buchautor
Bernd Gohr
Buchautor Bernd Gohr
Bernd Gohr veröffentlichte sein drittes Buch mit dem Titel "Zeitzeugen erinnern sich"
--> mehr zum Radsportbuch

Marcus Burghardt
DM Marcus Burghardt
der Deutsche Meister von 2017 beendet seine Laufbahn, bleibt aber dem Radsport treu
--> weiterlesen

Wir trauern um
Günter Eberhardt
Günter Eberhardt
Er war UCI-Kampfrichter und verstarb am 26.11.2021
--> unser Nachruf
Wir trauern um
Jürgen Harring
Jürgen Harring
Mit 78 Jahren verstarb unser Teammitglied an den Spätfolgen seines
Herzinfarktes.
--> zum Nachruf

Wir trauern um
Irene Dorn
Irene Dorn
Irene verstarb völlig unerwartet mit 79 Jahren.
--> zum Nachruf


Johannes Seyer
Johannes Seyer
ist ein junger Radrenner und der Urenkel des legendären Paul Dinter. "Paule" war Friedenfahrtkapitän der DDR-Mannschaft in den Jahren von 1951 bis 1953.
--> mehr erfahren
Hansi Rusczyk
Hansi Rusczyk
war vor 60 Jahren der erfolgreichste Nachwuchs-fahrer der DDR.
--> mehr erfahren
Dr. Lutz Mögling
Dr. Lutz Mögling
wurde 80 - wir gratulieren
--> und mehr über Lutz
Wir erinnern an
Paul Dinter
Paul Dinter
Am 18. Mai war sein 20. Todestag. Er nahm dreimal als Mannschaftskapitän an der Friedensfahrt teil und ...
--> mehr über Paul Dinter
Täve Schur
Täve Schur mit 90 Lenzen
seine TOP- Geschenke
zum 90. Geburtstag.
--> Täve's Hitliste
Reiner Buchheim
Reiner Buchheim 75
wurde 75 und berichtet für
"radsportonline.com"
--> mehr über Reiner

Wir trauern um
Erika Fiedler
Sie gewann das erste Frauenrennen in der DDR.
--> zum Nachruf
Elisabeth Eichholz
Elisabeth Eichholz
ist die erste deutsche Radweltmeisterin
--> mehr erfahren
Wir trauern um
Renate Schur
Renate Schur

"Reni" bleibt unvergessen.
--> weiterlesen


Wir trauern
um Heinz Höhne
Heinz Höhne
Er war ein Radlerkllege des jungen Täve Schur.
--> unser Nachruf
 
 


 

Hinweise zu Links, Urheberrecht und Datenschutz | Technische Informationen | Impressum
© 2024 radsportonline.com / Fotos: Täve-Team-online (siehe weitere Angaben auf den verlinkten Webunterseiten)
Für den Inhalt der verlinkten Websites sind wir nicht verantwortlich (siehe ferner Hinweise zu Links, Urheberrecht und Datenschutz)
Unsere Partner:
Iserv
Lange-Druck
Radsport-LV-SAH
Internationale Touristische Friedensfahrt